Abschiedsfest

In Anbetracht unserer kleinen Reise (teilweise auch grösserer Ausflug genannt), haben wir beschlossen ein kleines Abschiedsfest zu veranstalten. Ob Jung oder Alt, sehr viele sind erschienen und haben ihre Gedanken mit uns ausgetauscht. Erstaunlicherweise gab es sogar etwas zu Essen und Trinken… leider nur kalt, tja. Falls sich jemand für öde Statistik interessiert, wir mussten sage und schreibe ungefähr 120 Bierflaschen entsorgen – nicht zu vergessen die verschiedenen Tequilla- und Weinfalschen. Fazit: Gute Laune herrschte überall!

Zugleich habe ich noch unsere neue Digitalkamera einem kleinen Lasttest unterzogen. Hier die Bilder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.